fbpx
  • Rezepte,  Verschiedenes

    Zurek (Polnische Sauerteigsuppe)

    Wer Sauerteigbrot bäckt, hat immer auch Sauerteig-Ansatz-Resten von der Sauerteig-Fütterung. Diese Resten müssen nicht weggeworfen werden, es gibt viele verschiedene Verwendungszwecke. In meinen Kursen gehen die Sauerteig-Crackers immer weg ‚wie heissi Weggli‘, und auch die Sauerteig-Pancakes oder -Waffeln sind köstlich. In Polen verwendet man den übriggebliebenen Sauerteig-Ansatz zudem zur Herstellung einer sauren Suppe mit Würsten: die Zurek oder polnische Sauerteigsuppe. Agata und Łukasz von Syty Trzmiel haben uns freundlicherweise ihr Rezept zur Verfügung gestellt. Wenn Ihr mehr wissen möchten über Syty Trzmel und die Tradition des Fermentierens in Polen könnt Ihr unser spannendes Interview mit ihnen lesen. Fermentiertes Getreide für Suppen In westslavischen Ländern werden fermentierte Getreide (Roggen, Weizen, Hafer…