Die Natur, das Essen und wir

Die Auswirkungen unserer Lebensmittelwahl auf die Natur und auf uns

Der heutige Konsument hat die Qual der Wahl beim Lebensmitteleinkauf; tagtäglich müssen wir uns entscheiden zwischen verschiedenen Herkunftsländern, Labels, Anbaumethoden und Art der Lebensmittel. Gleichzeitig werden die Fronten der verschiedenen Ernährungskonzepten immer verhärteter. Kein Wunder also sind viele von uns verunsichert was die Wahl der Lebensmittel betrifft.

In diesem Kurs vermitteln wir Dir in einer gemütlichen Runde bei Wein, Kombucha, Kimchi und vielen anderen fermentierten Köstlichkeiten einen einmaligen Einblick in unterschiedlichste Themengebiete der nachhaltigen Ernährung:

  • Wie wird unser Essen heute produziert und wie wirkt sich dies auf die Natur aus?
  • Das kleine Einmaleins des Ackerbodens
  • Die Kreisläufe der Natur und unsere Landwirtschaft
  • Die geschwächten Mikroben im Acker und im Menschen
  • Bio, vegan, lokal, saisonal, fairtrade, was soll ich denn nun kaufen?
  • Geschwächte Darmbakterien und chronische Krankheiten
  • Wie füttere ich mein Darm-Mikrobiom am Besten?

Das Ziel dieses Kurses ist, dass Du dank einem soliden Basiswissen über die natürlichen Nährstoffprozesse, Anbaumethoden und Lebensmittelwahl bei Deinen zukünftigen Einkäufen informierte Entscheide treffen kannst.

Die Referenten

Martin Schiller und Franziska Wick hatten ihren beruflichen Weg mit einem Master in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich gestartet. Nach mehreren Jahren in der Privatwirtschaft machten sich beide auf in neue berufliche Richtungen, mit der Vision der Erschaffung einer ökologisch nachhaltigeren Welt. Das geballte Wissen von Martin (Umweltingenieur) und Franziska (Fermentista und Beraterin Darmgesundheit) machen diesen Kurs zur einmaligen Gelegenheit mehr darüber zu erfahren, wie wir mit unserer Lebensmittelwahl sowohl die Natur als auch die Gesundheit beeinflussen.

Im Kurs inbegriffen
  • Getränke und Häppchen während dem Kurs
  • Schriftliche Kursunterlagen
  • Viele Tipps für ein weiterführendes Studium zuhause
Dauer und Kosten

Dieser Kurs dauert 2.5 Stunden und kostet CHF 75 pro Person. Im April zum einmaligen Einführungspreis von CHF 49.

Kursdaten

Hier gehts zu den Kursdaten und Kursbuchung

Geschenkgutschein

Möchtest Du diesen Kurs jemandem schenken? Vermerke dies bei Deiner Kursbuchung. Wir werden den Gutschein hübsch verpackt entweder Dir oder dem Beschenkten per Post senden.