Kimchi, echt koreanisch!

Kimchi ist in aller Munde. Die koreanische Version des Sauerkrauts hat in Korea noch immer einen hohen Stellenwert, wird es doch zu fast jeder Mahlzeit gegessen. Kimchi ist aber weit mehr also nur scharfer, fermentierter Chinakohl, und am besten lernt man die Geheimnisse von Kimchi von einer koreanischen Lehrmeisterin.

In unserem Kimchi-Kurs lernst Du alle Tipps und Tricks von der Koreanerin Rosa (Hyunmi), welche in Korea aufgewachsen ist und die Kimchi-Tradition seit ihrer Kindheit hautnah erfahren hat. In diesem Workshop stellst Du Dein eigenes Kohl-Kimchi her, lernst mit welchen anderen Gemüse Kimchi hergestellt werden kann und wie man mit Kimchi spannende koreanische Menues kreiert. Und natürlich lernst Du über die vielen spannenden kulturellen Aspekte von Kimchi in Korea, welche man nur von einer koreanischen Person erfahren kann.

Über Rosa (Hyunmi)

Rosa (Hyunmi ist ihr koreanischer Name) war in Korea geboren und aufgewachsen. Später führte sie in Sydney ein erfolgreiches Café welches noch immer besteht, inklusive ihrem damaligen Menu. Heute lebt sie mit Ihrem Mann und drei Teenagern in der Nähe Zürichs wo sie unter anderem an der Migros Klubschule Koreanisch als Fremdsprache unterrichtet.

Im Kurs inbegriffen
  • Einmachglas und Gemüse für Kimchi
  • Kursunterlagen
  • Support nach Kurs bei Fermentier-Problemen
Dauer und Kosten

Dieser Kurs dauert 2.5 Stunden und kostet CHF 85.

Kursdaten und Buchung

Hier geht es zu den Daten und Buchung.

Geschenkgutschein

Möchtest Du diesen Kurs jemandem schenken? Vermerke dies bei Deiner Kursbuchung. Wir werden den Gutschein hübsch verpackt entweder Dir oder dem Beschenkten per Post senden.