• Gesundheit,  Rezepte,  Verschiedenes

    Die 10 besten fermentierten Lebensmittel zum selbermachen

    1 Sauerkraut Ich mag mein Sauerkraut nicht weiss und matschig, sondern knackig frisch und leuchtend pink, gelb oder grün. Roh gegessen behält Sauerkraut alle seine nützlichen Bakterien und die von den Bakterien hergestellten Stoffwechselprodukte wie Enzyme, Aminosäuren und Vitamine; rohes Sauerkraut hat zum Beispiel 300-400% mehr Vitamin C als unverarbeiteter Kohl. Ob goldenes Sauerkraut mit Kurkuma, grünes mit Koriander und Chilli oder rotes Sauerkraut mit Kümmelsamen und Wacholderbeeren, in meinem Kühlschrank hat es immer verschiedene Exemplare bereit zum Verzehr. 2 Milchkefir Milchefir ist das wohl einfachste aller Fermente; Kefirknollen in ein Glas Milch geben, 24 Stunden stehen lassen, absieben und geniessen. Verglichen mit Joghurt welches 2-3 Bakterienstämme beherbergt, ist Milchkefir…

  • Virus Bakterien
    Gesundheit

    Der tobende Krieg in uns

    Bakterien sind schlecht. Wir müssen sie mit allen Mitteln bekämpfen und dazu schauen, dass sie nicht in unseren Körper dringen. Dies ist die gängige Meinung und sie ist verständlich, angesichts dessen was Bakterien in uns Menschen alles Böses anrichten können, von Lungenentzündungen bis hin zur Pest. Diese Sicht ist, leider, nur die halbe Wahrheit. Leider deshalb, weil uns diese eingeschränkte Sicht der Dinge über die letzten hundert Jahre einige Probleme gebracht hat. Die Bakterien und wir Menschen. Wir leben in einer weit komplexeren Beziehung als die der guten Menschen und der bösen Erreger, die uns krankmachen wollen. In und auf einem erwachsenen Menschen leben kiloweise Bakterien, Tag und Nacht. Sie…

  • Zwiebeln und Knoblauch
    Gesundheit

    15 präbiotische Lebensmittel die Du essen solltest

    Viele fermentierte Lebensmittel, allen voran Kefir, Miso, Sauerkraut, Kimchi und andere fermentierte Gemüse, sind voll von nützlichen Probiotika. Diese Probiotika, die guten Bakterien, tun allerhand Gutes in unserem Körper; von der Mithilfe bei der Verdauung und der Bereitstellung von wichtigen Nährstoffen bis zum Immunsupport und der Regulierung unserer Gefühle. Bakterien sind Lebewesen die ihre Arbeit am besten verrichten wenn sie sich wohlfühlen, genau wie wir Menschen. Fermentierte Lebensmittel zu essen ist grossartig, doch damit ist unsere Arbeit noch nicht getan. Wir können den guten Bakterien das ideale Zuhause geben wenn wir zusätzlich Präbiotika zu uns nehmen; Präbiotika sind wasserlösliche Nahrungsfasern von welchen sich die guten Bakterien in unserem Darm ernähren,…